Angebote

Körperbild-Arbeit

Körperbild-Arbeit

Bewegung, Körpererleben und die Gestaltung eines lebensgroßen Bildes vom eigenen Körper sind die Inhalte dieses Kurses. Auch wer meint, nicht tanzen und nicht malen zu können, ist hier richtig! In der Bewegung (und sei sie ganz klein) kommen wir unseren verschiedenen Körperteilen auf die Spur, entwickeln innere Bilder dazu, wie sie sich anfühlen. Im Körperbild führen wir danach etwas vom Erlebten zusammen (auf Papier), geben ihm Ausdruck in Farbe und Form.

Körperbild-Arbeit ist eine wunderbare Methode, den eigenen Körper vollständiger und genauer wahrzunehmen. Manchmal stoßen wir dabei auf "Körperinseln", die in Vergessenheit geraten oder generell bei uns 'zu kurz gekommen' sind - vielleicht aufgrund von traumatischen Erlebnissen, vielleicht aufgrund unseres persönlichen Umgangs mit unserem Körper.

Der Weg ins Körpererleben kann daher auch schmerzhaft sein, Angst oder Scham auslösen. Jedoch birgt der Prozess mit der Gruppe und/oder mit der Therapeutin die Chance, Resonanz und Unterstützung erfahren und sich das Körperbild wieder mehr zu eigen zu machen. Auch werden uns Quellen der Freude in unserem Körpererleben deutlich, Ressourcen und Wege zur Veränderung. Unser Selbstbild gerät in Bewegung und wird gestärkt.

Gruppen- oder Einzelangebot. Bei Bedarf reine Frauengruppe oder Männergruppe. Mindestens 8-10 Termine à ca. 1,5 Stunden.